[layerslider id="1"]

Nutzen Sie jetzt die Vorteile der DGPharMed!!!


Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V.

Die „Deutsche Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin e.V.“ (DGPharMed) ist eine wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft, die sich zum Wohle der Patienten und des öffentlichen Gesundheitswesens mit …

  • der Entdeckung
  • der Erforschung
  • der Entwicklung
  • der Nutzen/Risiko-Bewertung
  • der Zulassung und dem Inverkehrbringen
  • der kontinuierlichen Überwachung und Sicherheit

von Arzneimitteln, Medizinprodukten und biotechnologischen Produkten befasst sowie mit der Information und medizinischen Kommunikation über dieselben.

Die DGPharMed ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts Heidelberg eingetragen und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Sitz der DGPharMed ist Heidelberg; Sitz der DGPharMed-Geschäftsstelle ist seit dem 01.02.2019 Düsseldorf.

Liebe Mitglieder der DGPharMed, liebe Besucher unserer DGPharMed Homepage, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich begrüße Sie herzlich auf der Homepage unserer Gesellschaft.
Eine Fachgesellschaft lebt vor allem durch die Aktivitäten der Mitglieder für die Mitglieder; wir als Vorstand möchten dazu beitragen dieses Ziel in der DGPharMed zu verwirklichen.
Der neue Vorstand wurde in der diesjährigen Mitgliederversammlung gewählt und besteht aus den Kollegen, die Sie in der Rubrik „Vorstand“ finden. Es gab Neubesetzungen und Wechsel der Ressortleiter und Kollegen, die in ihren Ressorts wiedergewählt wurden. Sie sehen,
insgesamt eine gute Mischung aus Kontinuität und Neuerung! Diese Stichworte passen auch hervorragend zu der Umsetzung der Ziele der DGPharMed, die Sie
unter „Aufgaben und Ziele“ finden.

Wir freuen uns auf die weitere Arbeit im Vorstand mit Ihnen und für Sie in den nächsten Jahren.

Mit den besten Grüßen

Ihre
Florinda Mihaescu, Vorsitzende der DGPharMed

54. Treffen des DGPharMed-Arbeitskreises Norddeutschland!

Thema:           Requirements for Clinical Evaluation under the Medical Device Regulation
Zeit:                 Dienstag, 21. April 2020, 16:30 Uhrbis ca. 19:00 Uhr
Get-together und Registrierung: Beginn: 16:00 Uhr
Tagungsort: Hörsaal Gynäkologie, Gebäude W30, Universitätsklinikum
Hamburg-Eppendorf, Martinistr. 52, 20246 Hamburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, als Referenten für das nächste Treffen unseres Arbeitskreises Herrn Dr. René Bombien gewonnen zu haben. Herr Bombien ist Herzchirurg und arbeitet als Prüfer für klinische Daten von vornehmlich kardiovaskulären Hoch-Risiko Produkten der Klasse III beim TÜV Süd. Seine Arbeit konzentriert sich in erster Linie auf die Beurteilung klinischer Daten, die Vorabbewertung von Clinical Investigation Plänen und klinischen Strategien. Außerdem ist er als Trainer für regulatorische Anforderungen bei klinischen Bewertungen und Biokompatibilität tätig.

Herr Dr. Bombien wird uns in seinem Vortrag einen Einblick in die Anforderungen an die klinische Bewertung von Medizinprodukten nach der kurz vor In Kraft tretenden MDR geben, und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine angeregte Diskussion!

Saskia Borregaard und Claus Hemker,

AK Leiter Norddeutschland

Neuer Termin DGPharMed Jahreskongress 2020!

Der DGPharMed Jahreskongress wird am 12./13. Oktober 2020 im Hotel Palace Berlin stattfinden.

Alle relevanten Informationen finden Sie unter www.dgpharmed-jahreskongress.de!

Verschiebung des DGPharMed Jahreskongress 2020!

In Anbetracht der sich weiter ausbreitenden Coronavirus (SARS-CoV-2) Pandemie, den aktualisierten Risikoeinschätzungen der WHO, der seitens des Bundesgesundheitsministers im
Rahmen der Regierungserklärung am 04. März avisierten „zweiten Stufe“ in der Bekämpfung des Virus und der steigenden Zahl von Unternehmen und Institutionen,
die Reiseverbote und -beschränkungen erlassen, verschiebt die DGPharMed den Jahreskongress vom 12. und 13. März auf einen späteren Zeitpunkt voraussichtlich im Herbst diesen Jahres.

Stellungnahme Referentenentwurf Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV)

Die DGPharMed begrüßt, dass das Bundesgesundheitsministerium bereits kurz nach Inkrafttreten des Digitale-Versorgung-Gesetzes (DVG) einen Referentenentwurf für eine „Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung“ (DiGAV) vorgelegt hat.

Hier finden Sie die ausführliche Stellungnahme!

SAVE THE DATE

Das aktuelle Programm finden Sie hier

 

36. Jahreskongress Pharmazeutische Medizin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 36. Jahreskongress für pharmazeutische Medizin unter der Fragestellung „The regulatory world – challenged by the real world?“ laden wir Sie hiermit herzlich nach Berlin ein. Wir bieten Ihnen dort die Möglichkeit, sich über spannende Themen in hochwertiger Qualität und lebhafter Atmosphäre zu informieren. Lassen Sie uns gemeinsam zum Beispiel über brennende Themen diskutieren, wie

  • die Medical Device Regulation: Wie kann man die Umsetzung meistern?
  • den Brexit: Was können wir daraus für zukünftige Szenarien jedweder Art lernen?
  • Pharmacovigilance: Wie lange ist behördlich beauflagtes Schulungsmaterial notwendig und welche Erfahrungen gibt es zu zusätzlichen Risikominimierungsmaßnahmen?
  • Trends in clinical trials: Sind komplexe Studiendesigns Segen oder Fluch?
  • Real World Evidence: In einer interaktiven Paneldiskussion werden wir diskutieren welche Chancen und Herausforderungen damit einhergehen.
  • Immunonkologie

Durch die neue interaktive Ausrichtung möchten wir die Möglichkeit zum intensiven Austausch weiter fördern. Anmeldung und nähere Informationen auch unter www.dgpharmed-jahreskongress.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Beiträge!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Geschäftsstelle der DGPharMed e.V.

Melden Sie an auf www.dgpharmed-jahreskongress.de.

 


KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
© Copyright 2019 DGPharMed